Eventfotografie aus Oldenburg

Das große Ganze und die kleinen Details – wir fotografieren euer Event

Je nach Größenordnung erfordern Veranstaltungen oft mehrere Monate Planung. Dabei ist die nachträgliche Vermarktung eures Events teilweise noch zeitintensiver, als die Vorbereitung selbst. Das liegt daran, dass die Bilder des einen Events zur Vermarktung des nächsten dienen. Um euch genau dabei zu helfen, stehen wir euch als Eventfotograf und Eventfotografin zur Seite.
Uns ist es wichtig, eure Veranstaltung so in Szene zu setzen, dass sie auf sich aufmerksam macht und die Neugier neuer potenzieller Kunden und Gäste weckt.
Wir legen deshalb besonderen Wert darauf, die Details eures Events einzufangen. Das kann eine tolle Goodie Bag bei einem Fashion Event sein, die Spiegelung vom Licht auf dem neuen Lack bei einer Fahrzeugvorstellung oder die Impressionen eines hochwertig gestalteten Buffets.

Unsere Arbeit in Bildern

So funktioniert der Ablauf, wenn ihr mit uns zusammenarbeitet:

Anfrage

Sofern wir euer Interesse geweckt haben, könnt ihr uns gerne über unser Kontaktformular, Telefon oder E-Mail kontaktieren. Eine Antwort erhaltet ihr spätestens nach 24 Stunden. Je mehr Informationen ihr uns vorab an die Hand gebt, desto besser können wir uns auf euch vorbereiten.

Kennenlernen

Nachdem wir uns ausgetauscht haben, vereinbaren wir einen Termin zum Erstgespräch. Am besten wäre es, wenn wir uns direkt in der Eventlocation treffen könnten. Da dies aber nicht immer möglich ist, kommen wir auch gerne direkt zu euch oder ihr besucht uns in unseren Büroräumen.

Planung

Wenn unser Angebot euren Vorstellungen entspricht und ihr es annehmt, vereinbaren wir einen Termin zur Vorbesprechung eures Eventtags. Je nachdem wie weit eure Planungen sind, würden wir empfehlen, dieses Treffen 1-2 Wochen vor dem eigentlichen Event abzuhalten. Natürlich sind wir auch in der Zwischenzeit immer für euch erreichbar.

Das Event

Da wir vorab alles ausführlich besprochen haben, sind am Eventtag selbst i.d.R. keine weiteren Absprachen nötig. Wir sind pünktlich zum vereinbarten Zeitpunkt vor Ort und machen uns an die Arbeit, Stimmung und Impressionen mit unserer Kamera einzufangen.

Der nächste Tag

Je nachdem wie umfangreich das Event war, habt ihr spätestens bis 12 Uhr am darauffolgenden Tag einen Online-Zugang zu euren Fotos. So könnt ihr die Impressionen schnell auf diversen Social Media Kanälen wie z.B. Facebook, Instagram und Twitter teilen oder Geschäftspartnern oder Freunden zur Verfügung stellen. Die Bilder werden natürlich so angeliefert, dass Auflösung und Format für das jeweilige Medium optimiert sind. Solltet ihr Änderungswünsche zu einem Foto haben, könnt ihr uns diese über euren privaten Zugang mitteilen. Jedes Bild lässt sich hierfür mit einem Ampelsystem bewerten und kommentieren.

Nachgespräch

Nur durch konstruktive Kritik können wir lernen und uns als Fotograf bzw. Fotografin weiterentwickeln. Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch im Nachgang die Zeit nehmt, unsere Arbeit mit uns zusammen Revue passieren zu lassen.

Was kostet die Dokumentation eures Events durch einen Eventfotografen?

Die Fotografie von Events ist so vielfältig wie kaum ein anderer Bereich. Aus diesem Grund ist es uns leider nicht möglich, einen pauschalen Preis zu nennen. Über unser Kontaktformular fragen wir daher einige, für uns als Fotografen wichtige Punkte ab. Je mehr Informationen uns vorliegen, desto genauer können wir eine erste Kostenschätzung abgeben.