New York, New York

10. Feb. 2019 von Manuel von Heugel

Im letzten Jahr konnten wir uns einen großen Traum erfüllen: Eine Reise nach New York!

Schon lange bevor der Abflug in greifbare Nähe rückte, waren auf der Google Map bereits viele Sehenswürdigkeiten markiert. Meine persönliche Challenge besteht bei jeder Reise darin, Fotos zu machen, die es so bisher noch nicht gab. Ich tippe dafür z.B. „Flatiron Building“ in die Google Bildersuche und mache mir ein Bild davon, aus welcher Perspektive ich kein Foto machen möchte. Es gelingt natürlich nicht immer, aber die Resultate meiner selbstgestelten Challenge waren diesmal wirklich gut. Weiter unten zeige ich euch meine Highlights und liefere die eine oder andere Anekdote zu den Bildern.

Viel Spaß mit den Fotos!

Brooklyn Bridge

Der Gang über die 135 Jahre alte Brooklyn Bridge ist ein wahres Highlight unseres New York Aufenthalts gewesen. Wer bei Dämmerung eine Langzeitbelichtung von der Brücke in Richtung Skyline plant, kann sich das Geschleppe das Stativs übrigens sparen. Die Vibration der Brücke sorgt leider dafür, dass die Bilder bei längerer Belichtungszeit unscharf werden.

07.09.2018
Brooklyn Bridge, New York
Sony Alpha 7II

Flatiron Building

Das Flatirom Building wollte ich unbedingt aus einer ungewöhnlichen Perspektive fotografieren. Zwar wirkt das Gebäudes um einiges imposanter, wenn man weiter von ihm entfernt ist, aber Bilder dieser Art gibt es bereits zu Hauf. Stattdessen wollte ich es auf Reifenhöhe der vorbeifahrenden Autos fotografieren um mehr Dynamik ins Bild zu bringen. Dabei hatte ich großes Glück, dass ein Skater genau im richtigen Augenblick vorbei rollte.

08.09.2018
175 5th Ave, New York
Sony Alpha 7II

Tagsüber im Museum

Das American Museum of Natural History gehörte zu den absoluten Highlights unseres New York Besuchs. Die Exponate in den einzelen Themenbereiche sind mit so viel Liebe zum Detail gestaltet, dass sie ihren Originalen zum Verwechseln ähnlich sind. Leider hatte ich das Stativ vergessen und musste für dieses Foto eine wacklige Geländerkonstruktion bauen. Natürlich hat das Geländer fast pausenlos vibriert, sodass es bestimmt eine halbe Stunde gedauert hat, bis diese Langzeitbelichtung gestochen scharf im Kasten war.

09.09.2018
American Museum of Natural History, Central Park West & 79th St, New York
Sony Alpha 7II

Karmann Ghia

Vom Eingang des weltbekannten Kaufhaus Macys aus habe ich diesen Klassiker gesehen und musste direkt raus in den strömenden Regen, um ihn vors Objektiv zu kriegen. Sarah hat dabei den Regeschirm gehalten und so konnte ich in aller Ruhe dieses Schmuckstück fotografieren.

09.09.2018
New York
Sony Alpha 7II

New York Taxi

New Yorker Taxifahrer sind wahre Multitastking Genies. Wer denkt, dass der Verkehr an sich schon stressig genug ist, hat weit gefehlt. Das Telefonieren mit der wütenden Ehefrau gehört genauso dazu, wie das Gucken von Serien während der Fahrt. Damit der Straßenverkehr nicht unnötig ablenkt, wir das Smartphone dafür einfach in den Schoß gelegt.

09.09.2018
Times Square, New York
Sony Alpha 7II

Times Square

Egal wie grau der Himmel ist, die Straßen von New York sind immer bunt, besonders um den Times Square herum. An die Geräuschkulisse und die Hektik in den Straßen gewöhnt man sich übrigens sehr schnell. Die Lichtzeichen der Ampeln sind dann, wie für alle New Yorker, nach zwei Tagen nur noch Empfehlungen.

12.09.2018
Times Square, New York
Sony Alpha 7II

New York by Night

Nachdem mir die Langzeitbelichtung auf der Brooklyn Bridge nicht gelungen ist, haben wir uns wieder auf den Weg zurück ins Hotel gemacht. Als wir vor unserem Hotel ankamen, unterhielten sich vor dem benachbarten Irish Pub gerade einige Betrunkene mit vollem Körperkontakt. Die Cops hatten die Situation aber schnell im Griff.

12.09.2018
135 W 45th St, New York
Sony Alpha 7II

Zurück